Gästebuch Gästebuch


Hier können Sie Ihren Beitrag schreiben
 


144.
Name: Mahrholz, Wolfgang Datum/Zeit: 22.01.2009 11:56:41
Email: jmahrholz@yahoo.de ICQ:
URL: http://
Rudolf Schock
Guten Tag,<br> ich möchte auch zu dem unvergessenen, großartigen Tenor Rudolf Schock etwas sagen. Er wurde oftmals belächelt und mit (unsachlicher) Kritik hinsichtlich seiner aufgenommenen Operetten (Ariola) bedacht. Obwohl auch diese Aufnahmen alle hervorragend sind, darf nicht vergessen werden, dass der Opernsänger Rudolf Schock aus den 40er und 50er Jahren Aufnahmen hinterlassen hat, die gesanglich teilweise bisher unerreicht sind (auch von den heutigen "sog. großen Tenören" nicht). So habe ich - um nur ein Beispiel zu nennen - Schock´s Arie "Wie eiskalt ist dies Händchen" (La Bohème) aus dem Jahre 1946 mit dem Rundfunk-Sinfonie-Orchester Berlin unter Felix Lederer aufgenommen, in dieser gesanglichen Schönheit und Perfektion noch nie wieder so gut gehört.<br> <br> Wolfgang Mahrholz



143.
Name: Alexander Dröge Datum/Zeit: 07.01.2009 22:46:12
Email: info@guntheremmerlich-fanclub.de ICQ:
URL: http://www.guntheremmerlich-fanclub.de
Tolle Seite
Guten Abend, Herr Ebers!<br> <br> Ich danke Ihnen für den Kommentar in meinem Gästebuch, und ich möchte Ihnen auch sehr gerne einen Gruß hinterlassen. Ihre Homepage ist wirklich sehr schön, und vor allem findet man ganz interessante Informationen aus allen möglichen Bereichen.<br> <br> An dieser Stelle noch ein kleiner Hinweis in eigener Sache: Seit heute sind die neuen Konzerttermine von Gunther Emmerlich auf meiner Homepage zu finden. Ich hoffe, wir sehen uns vielleicht bei einem dieser Konzerte.<br> <br> Viele Grüße,<br> <br> Alexander Dröge



142.
Name: Karl-Heinz Hahne Datum/Zeit: 17.11.2008 15:25:18
Email: khh47@gmx.de ICQ:
URL: http://
dank für Text
Es ist ja schon fast peinlich, das schon wieder dergleiche hier schreibt.<br> Aber ich bin sehr erfreut über die Zusendung des so beliebten Textes.Danke vielmals dem Absender!<br> Rudolf Schock ist eben für mich ewige Errinnerung an meine frühe Jugend, was den Musik- und Kunstgeschmack betrifft.<br> Wer seine Stimme kennt- der wird mir beipflichten und vielleicht auch mal antworten<br> Aber es ist ja nicht seine Stimme allein,seine bescheidene Art- ALLES RUDOLF<br> SCHOCK ist so so schön.<br>



141.
Name: Karl-Heinz Hahne Datum/Zeit: 15.11.2008 00:52:26
Email: khh47@gmx.de ICQ:
URL: http://
Text
Ich hätte auch sehr gern den Text von dem von :" Ach ich hab in meinem Herzen dadrinnen einen.....<br> Das ist ja ein vom Kammersänger so passend und einmalig schön interpretiertes Lied, das ich oft "summe" weil mir der Text bisher fehlte.
Den Text des Liedes "Ach ich hab..." am 15.11.08 an Herrn Hahne per mail geschickt. Online Redaktion



140.
Name: Karl-Heinz Hahne Datum/Zeit: 15.11.2008 00:43:10
Email: khh47@gmx.de ICQ:
URL: http://
Dank
Es ist ja sehr schön, das sich unsere sogenannten<br> "Klassiksender" oft Rudolf Schock errinnern.Man kann dort gut Wunschtitel "ordern".<br> Denn für mich als nun 60er ist schon in meiner Jugend der Kammersänger ans Herz gewachsen.Und das in der DDR!<br> So besuche ich diese www-Seite sehr gern und freue mich immer über Sender, die ihn im Programm halten.



139.
Name: Redaktion wde Datum/Zeit: 13.10.2008 18:29:43
Email: redaktion@wde.de ICQ:
URL: http://welt-der-erlebnisse.de
Datenschutz
Der Vater von unserem Gast Sabrina hat am Samstag, 11.10.2008 - 20:25 Uhr - durch seine email an die Redaktion verlangt, dass wir seine email-Adresse aus unserem Gästebuch entfernen. Bei dem Eintrag seiner Tochter vom 24.01.2004 - 18:32 - laufende Nummer 164, hat Sabrina offensichtlich ohne sein Einverständnis die email-Adresse benutzt. Dieser Aufforderung sind wir heute, 13.10.2008, gern nachgekommen. Der Eintrag von Sabrina im Gästebuch bezieht sich auf einen Beitrag von ihr in der Rubrik ---Kommentar--- vom 24.01.2004 - 18:30 Uhr - laufende Nummer 163, wo sie ihre Meinung über die Politik gegenüber von Jugendlichen kundtut. Nicht immer müssen wir vollinhaltlich mit den Einträgen in den neuen digitalen Medien einverstanden sein, aber wenn die Meinungen klar und fair vorgenommen werden, ist das erlaubt. Sonst könnten wir das Internet wieder abschaffen. Online Redaktion



138.
Name: Endrik Datum/Zeit: 09.10.2008 07:53:55
Email: ICQ:
URL: http://
Nordische Grüße
Hallo Diedrich, Du hast Dir ganz schön viel Arbeit gemacht, die Inhalte sind auch nicht schlecht. Vielleicht sollte ich mir doch noch einen PC anschaffen, jetzt schau ich bei meinem Schwiegersohn in die weite Welt. Herzliche Grüße aus der Lüneburger Heide in das Schwabenland. Warst Du schon auf dem Volksfest? Wasen heißt das Ding? Woher kommt der Name? Gruß von Endrik und Heidi



137.
Name: pff Datum/Zeit: 03.08.2008 16:17:46
Email: ruckzuckzohnluck@gmx.de ICQ:
URL: http://
ahja
Was ist denn der unterschied zwischen ihrem gästebuch und den kommentaren?<br>



136.
Name: Pff Datum/Zeit: 03.08.2008 16:11:41
Email: ruckzuckzohnluck@gmx.de ICQ: 280821625
URL: http://
Sie nerven!!!
Sie sind der nervigste aufdringlichste Reporter/Käseblattbetreiber der mir je untergekommen ist.<br> Ihre Homepage ist eine Zumutung für die Augen und ihre witze sind extrem schlecht. Auf ihre dummen Kommentare kann die Welt verzichten.<br> Mfg<br> pff
Geht doch, der Mensch hat eine Meinung. Mehr soll nicht erreicht werden (siehe auch Menü links, Meinungen). Wenn diese Seiten stören, bitte woanders "surfen". Es gibt ca. XXL-Millionen davon. Also bitte ab, in andere Gewässer... Die Redaktion



135.
Name: Hahne Datum/Zeit: 28.06.2008 22:14:21
Email: khh47@gmx.de ICQ:
URL: http://
Herr Kammersänger
Schon seit meiner Kindheit ist mir diese himmlische Stimme lieb geworden.Dazu diese herrliche Ausstrahlung als Mensch.Bescheiden.Auf allen seinen Gebieten ein Geschenk für uns Musikliebhaber. D A N K E



<< neue Einträge  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  ältere Einträge >>