Die Denise-Allen-Band in der Muschel
3. August 2008 im Kurpark von Bad Cannstatt
Seit 2005 ist die Band auf Europa-Tournee. 13
Konzerte gab die Denise-Allen-Band im Jahr
2008 in Europa. Davon eins in der Schweiz, elf
in Frankreich und zwei in Deutschland. Neben
Friedrichshafen fiel die Wahl auf Bad Cannstatt
im Rahmen vom "Musik Sommer im Kurpark".

Die engagierten und guten Musiker aus Prescott,
Arizona, USA, spielen Rock, Blues und Gospel.
Denise Allen fühlt sich der traditionellen Arbeit
von Robert Johnson, Janis Joplin and Joan Os-
borne verpflichtet. Ihre präsente Stimme erlaubt
es auch in Musicals zu singen. Sie versucht, in
den original Kompositionen vorzutragen. An vie-
len Festivals in Europa wurde mit großem Erfolg
teilgenommen.

Denise Allen - "Frontfrau" und Chef im Ring
Denise Allen Band - Passion and Class
Denise Allen Band in der Muschel im Kurpark Bad Cannstatt.
Eine internationale Band kommt nicht sehr oft live an diesen historischen Ort
Schon sehr früh haben die interessierten Gäste die Plätze eingenommen
Ricky Henderson, Electric & Acoustic Guitar
Zac Parker - Drums und Technik
Thomas Jakob, Bezirksvorsteher von Bad Cannstatt. Er begrüßt die Denise-Allen-Band auch als Vorsitzender der "Vereinigung Cannstatter Vereine" und weiß, es wird gute Musik gemacht.
Fünf gestandene Musiker aus den USA - Voll in Aktion
Europa-Tour-Managerin: Anke Olowson
Rowdie und Fotograf, immer am Ball
Anke Olowson: Musik ist mein Leben in den USA,
in Europa und besonders in Schweden und Deutschland
Mehr als ein Rowdie: Freund und Helfer
Rythmus im Blut
Jazz, Blues und Gospel waren in Bad Cannstatt angesagt.
Aber auch besten Rock und Pop kann die Band bringen
Ricky Henderson ist ein "gieri-
ger" Spieler und Komponist
Denise Allen, Kopf- und Sing-
stimme der erfolgreichen Band
Sylvan Incao - sein Rythmus hält die Dynamik der Band
Steve Ball - Orgel und Keyboards
sind seine Passion
Zac Parker, Schlagzeug
Er lebt für seine Instrumente
Mit Leib und Seele bei der Musik: Die Denise Allen Band aus Arizona
Steve Ball-Ein feines Händchen am Keyboard
Sylvan Incao-Bass, Harmonica, ein Virtuose
Hans-Peter Fischer, Vorstand im Volksfest-
verein hat immer ein Ohr bei der Musik
Drummer Zac Parker und Keyboarder Steve
Ball. Ohne die beiden kein guter Klang
Man sieht es: Blindes Vertrauen und Können machen eine gute Band aus
Musik kann auch Spaß machen und trotzdem gut sein, für die Musiker und die Zuhörer
Ohne Werbung geht nichts im Showbiss, das weiß auch Anke Olowson
Ricky Henderson in seinem Element an der Akustik-Gitarre
Die Denise Allen Band aus Arizona, am 03.08.2008 in Bad Cannstatt,von links: Steve Ball, Zac Parker, Ricky Henderson, Sylvan Incao und Denise Allen
Kein Konzert ohne Autogrammwünsche. Hier gern erfüllt von Denise Allen

Bad Cannstatt ist die letzte Station der diesjährigen European Tour. Nach der
Rückkehr nach Prescott / Arizona, wird in den eigenen Tonstudios eine neue
CD erarbeitet und selbst produziert. Über den deutschen Kontakt kann man
die Musik der Band beziehen.

Direkt zur Denise Allen Band hier
Deutscher Kontakt
Texte / Fotos: wde
1300 Jahre Bad Cannstatt: Übersicht - Bad Cannstatt Digital
zurüch zur Auswahl