BCD - Bad Cannstatt Digital - BCD
Arbeit
Das Theaterschiff Stuttgart
Ab August 2008 an der Anlegestelle "Mühlgrün" in Bad Cannstatt
Die Frauenlob am 6. August 2008 - Die Theatersaison ist eröffnet
Es ist angerichtet: gutes Theater, gutes Ambiente, gute Bewirtung, gute Laune und bestes Wetter
Der Damenstammtisch aus Stuttgart-Mühlhausen läßt es sich nicht nehmen,
die erste Möglichkeit des Theaterbesuches auf der Frauenlob zu nutzen
Easy-Ticket hat ein neues Logo und Bad Cannstatt ein Theaterschiff
Das Bistro auf dem Sonnendeck, ein gern besuchter Ort -
Nicht nur vor und nach dem Theaterbesuch, sondern von 13.00 bis 23:00 Uhr, Montag Ruhetag
Man geht in Bad Cannstatt wieder ins Theater, auf die Frauenlob
Angenehme Kühle in der Piano-Bar

Spielbeginn Mittwoch, 06.08.2008

"Versteh einer die Frauen" Komödie von
Matthias Stoltze

Kurze Inhaltsangabe:
Ehekrise: Während Arthur, Anfang Vierzig, im
Restaurant auf
seine Frau Alida wartet, lässt er
tief in seine enttäuschte Männer
seele blicken.
Gut, da war seine Affäre mit der blutjungen Mo-
de
studentin und sein Verhältnis mit Alidas bester
Freundin... ja und?
Es kommt zum Showdown
zu viert, und als Arthur zuletzt ganz
alleine dasteht,
versteht er die Welt nicht mehr- und die Frauen
schon gar nicht. Für Frauen "ein Muss"

Für Männer auf alle Fälle lehrreich! Unter der
Regie von Stefanie Ströbele spielen Annette
Mayer,
Elif Veyisoglu, Ilka Metzner und
Sebastian Schäfer.

Texte / Fotos: wde
Neben Sebastian Schäfer spielen:
Ilka Metzner, Elif Veyisoglu, Annette Mayer;
von links
Spielbeginn ab 06.08.2008

Karten bei Easy-Ticket und an der Abendkasse


Theaterschiff: Übersicht

Bad Cannstatt Digital

zurüch zur Auswahl