Ab Januar 2004 wird hier wöchentlich die "Aufnahme der Woche"
aus allen Bereichen der Gesellschaft veröffentlicht.
Es soll zum Nachdenken aber auch zum Schmunzeln anregen.

@ufnahme der Woche 05 / 04

Deutschland - Leben auf eingefahrenen Gleisen?

Seit 1949 gibt es die Bundesrepublik Deutschland.
Seit 1989 ist das geteilte Deutschland wieder vereinigt.
Leben wir auf eingefahrenen Gleisen?
Deutschland ist ein großes und reiches Land. Reich nicht an Bodenschätzen,
aber an Kultur, Erfindergeist und Wissen.
Diese Fähigkeiten müssen mehr genutzt werden. Von jedem einzelnen Bürger.
Der Staat allein kann nicht für den Einzelnen Wohlstand und Zufriedenheitb garantieren.
Er kann, er muß aber vor allen Dingen für die Bevölkerung
gleichberechtigte Chancen bereitstellen.
Bei der jetzt anstehenden "agenda2010" stimmt noch nicht alles,
was den Interessenausgleich aller Bevölkerungsschichten anbelangt.
Hier muß nachgebessert werden. Sonst läuft der Staat, vor allem aber die Politiker
Gefahr, daß er den Kontakt zu den Menschen verliert.
Wo diese Verhaltensweise hinführen kann, müßte gerade den Deutschen bewußt sein.

Aber trotzdem, die Weichen für eine bessere Zukunft müssen
von allen Seiten neu gestellt werden.
Warum fangen wir heute nicht damit an?

Zu den bisher veröffentlichten Aufnahmen der Woche
zurüch zur Auswahl