Die Welt trauert um
den Menschen
Karol Józef Wojtyla
geboren am 18. Mai 1920 in Wadowice / Cracow
gestorben am 2. April 2005 in Rom

den Heiligen Vater
Papst Ioannes Paulus PP. II
seit 16. Oktober 1978
gestorben am 2. April 2005 in Rom

Ein Mensch mit Visionen, ein Papst mit Prinzipien.
Er hat, wie kein anderer Papst vor ihm,
die Menschen angesprochen.
Vor allem die Jugend in aller Welt ist zu seinen
Gottesdiensten gekommen und glaubt an ihn.
Die Umsetzung dieser Aussagen und einiges was der
Papst aus seinem Verständnis nicht sagen konnte,
muß nun endlich in der katholischen Kirche Einzug finden.
Sonst haben nach spätestens weiteren zwanzig Jahren
die Aussagen von Papst Ioannes Paulus PP. II
für die Menschen und die katholische Kirche selbst,
keinerlei Wirkung und Vorteile gehabt.
Medienpräsenz allein bringt auf Dauer keine Vorteile,
wenn nicht Taten folgen. Auch die Jugend von heute
wird älter und sieht dann manches mit anderen Augen.
Der Heilige Vater
Papst Ioannes Paulus PP. II

Die katholische Kirche kann und sollte aber jetzt einige Ansichten überdenken.
Von innen ändern und dann nach außen tragen, das wäre jetzt angesagt. Die wirklichen
christlichen Grundsätze müssen dabei
nicht aufgegeben werden. Lieber eine kleine Anpassung
an den "Zeitgeist",
ohne diesen immer für richtig zu halten, als leere Kirchen.
Ein
e lebendige Kirche hat Papst Ioannes Paulus PP. II gefordert.
Der neue Papst sollte in seinem Wirken diese Vorarbeit weiter führen und über
einige Brücken gehen, die bis jetzt tabu waren.

Den 117 stimmberechtigten Kardinälen bei der nun anstehenden Neuwahl eines Papstes,
dem so genannten Konklave in der Sixtinischen Kapelle im Vatican, möge Gott die Einsicht
geben, daß zum jetzigen Zeitpunkt ein Papst nicht aus Nordamerika kommen darf.
Vielleicht der Kardinal aus Ghana, wenn er nicht noch zu jung ist.


2004 - 2005 - 2006 - 2007 - 2008 Zu den Aufnahmen des Jahres 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013
2004 - 2005 - 2006 - 2007 - 2008 Zu den Themen des Jahres 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013
zurüch zur Auswahl