Direkt zum Deutschen Bundestag
Bundestagswahl 2005
Die Parteien bringen sich in Stellung
"Jetzt kommt es darauf an, daß das Programm nicht auf
dem Papier bleibt!", so Spitzenkandidat Joschka Fischer,
hier mit Steffi Lemke, am Sonntag, den 10. Juli 2005
von den BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Ein gemeinsames "Regierungsprogramm" haben CDU
und CSU am 11.07.2005 der Öffentlichkeit vorgelegt.
"Wir bitten um einen Regierungsauftrag" meinte Kanzler-
kandidatin Angela Merkel, hier mit Edmund Stoiber.
Die Union werde "Deutschlands Chancen nutzen".

Diese Seiten sollen Ihnen helfen, sich eine eigene Meinung zu den Programmen
aber auch zu den Aussagen der einzelnen Parteien zu bilden.
Ziele und Aussagen sind nicht immer identisch - das sollten Sie vergleichen.
Neben den LINKs zu den Parteien selbst mit ihren Informationen, werden auf
diesen Seiten die Medienberichte festgehalten. Die Auswahl hierbei ist zufällig, eine Ausgewogenheit wird aber angestrebt (nicht jeder sagt immer etwas).
Es werden LINKs angeboten, die aus allen Bereichen der Medien kommen.
Die Parteien sind in alphabetischer Reihenfolge dargestellt.
Die Grünen und ihr Programm
So denkt die CDU Das meint die CSU
Joschka Fischer
Angela Merkel
Edmund Stoiber
Wahlprogramm pdf
Präambel 10.07.05 - pdf
Regierungsprogamm 2005-2009
11.07.2005 pdf
Wahlprogramm
Aussagen von Politikern der jeweiligen Parteien.
Sagen sie nach der Wahl nicht, das haben Sie nicht gewußt!
06.07.2005
Eltern sollen zahlen
05.07.2005
Stoiber: Druck auf Köhler

Hier die Ansichten der FDP Das will die PDS machen
Guido Westerwelle
Lothar Bisky
Gerhard Schröder
Wahlprogramm, noch nicht
aber Werbemittelkatalog
Neue soz. Marktwirtschaft
Wahlprogramm, noch nicht
Wahlmanifest pdf
Aussagen von Politikern der jeweiligen Parteien.
Sagen sie nach der Wahl nicht, das haben Sie nicht gewußt!

Themen dazu in den Medien
Themen dazu von wde
DIE WELT
23.05.2000 Neuwahlen

06.07.2005
Generationswechsel

22.05.2005
Bundestagswahl 2005?
22.05.2005
Vertrauensfrage angekündigt
27.06.2005
Vertrauensfrage beantragt
01.07.2005
Die Vertrauensfrage
12.07.2005
Hase und Igel
Süddeutsche
23.05.2005
Selbstaufgabe
Wenn LINKs nicht mehr aktiv sind, bitte eine email an die Redaktion - Danke.
Wird laufend aktualisiert